GO-DIGITAL // bis zu 50% Förderung, max. 16.500€ für Ihr online Projekt

Sichern Sie jetzt Ihr Unternehmen für die Zukunft & denken Sie mit uns digital!

Die digitale Transformation betrifft alle Branchen und Geschäftsbereiche. Um sich im Wettbewerb nachhaltig behaupten zu können, ist es wichtig, die Digitalisierung über alle Geschäftsbereiche hinweg fest im Unternehmen zu etablieren. Das stellt insbesondere kleine und mittlere Unternehmen (KMU) und das Handwerk vor eine große Herausforderung. Hier fehlen in der Regel die erforderlichen Kapazitäten, um entsprechende Aktivitäten zielgerichtet, erfolgreich und rechtzeitig durchzuführen.

Hier setzt das neue Förderprogramm go-digital des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) an. Für das Förderprogramm go-digital autorisierte Beratungsunternehmen begleiten KMU und Handwerk von der Analyse bis hin zur Umsetzung konkreter Maßnahmen.
Dabei bietet go-digital den Unternehmen eine unbürokratische finanzielle Unterstützung, denn die autorisierten Beratungsunternehmen übernehmen die komplette administrative Projektabwicklung von der Antragstellung bis hin zur Berichterstattung.

“Die Steffen Schönemann International GmbH // Unternehmensberatung für Digitalisierungen ist für das Förderprogramm go -digital vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie als Beratungsunternehmen autorisiert. Unser Beraterzeichen ist 62404-ZW-1326.”

JETZT EINEN KOSTENFREIEN BERATUNGSTERMIN VEREINBAREN

Allgemeine Fragen

Was wird durch das Programm go-digital gefördert?


Die GO-Digital Förderung ist zielgerichtet in 3 Modulen anwendbar!


1. IT-Sicherheit
Risiko- und Sicherheitsanalyse bestehender/geplanter IKT-Infrastruktur, Initiierung/Optimierung betrieblicher IT-Sicherheitsmanagementsysteme.

Ziel: Vermeidung von Schäden/Minimierung der Risiken durch Cyberkriminalität.


2. Digitale Markterschließung
Entwicklung einer unternehmensspezifischen Online-Marketing-Strategie, Aufbau einer professionellen, rechtssicheren Internetpräsenz (mit Web-Shop, Social-Media-Tools, Content-Marketing).

Ziel: Beratung zu vielfältigen Aspekten eines professionellen Online-Marketings und Umsetzung der empfohlenen Leistungen.


3. Digitalisierte Geschäftsprozesse

Einführung von E-Business-Softwarelösungen für Gesamt- und Teilprozesse, z.B. Retourenmanagement, Logistik, Lagerhaltung, Bezahlsysteme.

Ziel: Arbeitsabläufe im Unternehmen möglichst durchgängig digitalisieren, sichere elektronische und mobile Prozesse etablieren.


Die Module können miteinander kombiniert werden, dabei nimmt die IT-Sicherheit einen sehr hohen Stellenwert ein. Jede Beratungsleistung muss daher eine Pflichtberatung zur IT-Sicherheit beinhalten.


Rechtlich selbständige Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft oder des Handwerks können als begünstigtes Unternehmen die Förderung von Beratungsleistungen in Anspruch nehmen, wenn sie folgende Voraussetzungen erfüllen:

● weniger als 100 Mitarbeiter

● Vorjahresumsatz- oder Vorjahresbilanzsumme von höchstens 20 Mio. Euro

● Betriebsstätte oder Niederlassung in Deutschland

● Förderfähigkeit nach der De-minimis-Verordnung

Sie sind sich nicht sicher ob die Förderung für Ihr Unternehmen beantragt werden kann? Sprechen Sie mit uns, wir übernehmen kostenlos die Antragsstellung.

 
Nutzen Sie die Chance mit bis zu 50% staatlichem Zuschuss Ihre Visionen umzusetzen. Je nach Projekt werden bis zu 33.000,- € gefördert. Sie erhalten also einen Zuschuss von bis zu 16.500,- €.
 
Ein durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie autorisiertes Beratungsunternehmen, ist autorisiert die Förderung go-Digital für Ihr Unternehmen zu beantragen und durchzuführen.

“Die Steffen Schönemann International GmbH // Unternehmensberatung für Digitalisierungen ist für das Förderprogramm go -digital vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie als Beratungsunternehmen autorisiert. Unser Beraterzeichen ist 62404-ZW-1326.”

Die Beantragung durch die Steffen Schönemann International GmbH ist kostenlos.

 

Der Inhalt der Beratung umfasst nicht nur alle beratungstechnischen Aspekte des Digitalisierungsprozesses, sondern und vor allem auch die gesamten Programmierungen, z.B. von Webseiten, eShops, Foto-/ Videoarbeiten u.v.m. Dies gewährleisten wir durch die Spezialisten unserer angeschlossenen Werbeagentur rockat.media - Agentur für WebDesign, Marketing & Brandbuilding.

● Individuelle, fachliche Beratung und Umsetzung in den drei Fördermodulen IT-Sicherheit, digitale Geschäftsprozesse und digitalisierte Markterschließung

● Ausrichtung der Beratung am Bedarf des begünstigten Unternehmens und der damit einhergehenden Auswahl der Module

Weitere Aufgaben des Beratungsunternehmens

● Übernahme der Gesamtverantwortung für das jeweilige Projekt

● Überprüfung der Förderfähigkeit des zu beratenden Unternehmens

● Antragstellung beim Projektträger

● wettbewerbsneutrale Beratung von Analyse bis Umsetzung

● Dokumentation der Leistungserbringung im Verwendungsnachweis, bestehend aus zahlenmäßigem Nachweis sowie einem aussagekräftigen, nachvollziehbaren Sachbericht

Projektablauf

Briefing

Wir prüfen unverbindlich, ob Sie die Anforderungen für eine Förderung erfüllen und besprechen Ihre Ziele im Rahmen des Projekts.

Antrag

Wir erstellen Ihr individuelles Konzept, skizzieren Ihre Projektziele sowie das geplante Vorhaben inkl. Zeitmanagement & übernehmen kostenfrei die Antragsstellung.

Bewilligung

Der Antrag für Ihr go-digital-Projekt wird in der Regel nach 6 Wochen vom BMWi bewilligt. Nun kann es los gehen.

Umsetzung

Es folgt die Umsetzung des Konzeptes mit uns als erfahrenen Experten. Alle Programmierungen, z.B. Website werden von unseren Experten Unternehmensintern vorgenommen.

Support

Nach Fertigstellung Ihres Digitalisierungsprojektes erfolgt die Ausführliche Dokumentation & wir begleiten, unterstützen Sie auch weiterhin.

Beratung

Vereinbaren Sie jetzt einen 100% kostenfreien Beratungstermin mit einem unserer Spezialisten. Dieser zeigt Ihnen in einem 30 min. Telefonat, wie Ihr Unternehmen digital durchstarten kann.

https://steffenschoenemann.com/

Verfügbare Termine am 26. Mai 2021

kostenfreien Beratungstermin anfragen  09:00 – 09:30
kostenfreien Beratungstermin anfragen  10:00 – 10:30
kostenfreien Beratungstermin anfragen  16:30 – 17:00

de_DE
de_DE